5 Jahre erfolgreiche Kooperation mit dem Schwimmspaß in Bramfeld!

Wir feiern Jubiläum: Unsere Kooperation mit NestWerk e.V. ist bereits im 5. Jahr!

Insgesamt 90 Kinder und Jugendliche konnten in diesem Jahr ein Abzeichen „erschwimmen“. Das musste gefeiert werden! Unsere Projektkoordinatorin Wiebke Warnke traf sich mit der Projektleitung von NestWerk, Karin Matzke, und den Schwimmtrainer:innen vom Schwimmspaß und überraschte sie mit kleinen Weihnachtspräsenten. Mit dabei war auch Sandra Majcen vom FamilienTreff Bramfeld über die die Kinder und Jugendlichen, die alle gemeinsam haben, dass sie während ihrer Grundschulzeit kein Schwimmabzeichen machen konnten, in den Schwimmspaß vermittelt werden.

Die Schwimmtrainer:innen überzeugen in diesem besonderen Schwimmprojekt nicht nur mit ihrem großen Engagement, sondern haben neben ihrer Schwimmlehrtätigkeit immer ein offenes Ohr für die Sorgen der Kinder und Jugendlichen.

Wir freuen uns auf die Fortsetzung der Kooperation in 2024 mit vielen weiteren jungen Schwimmer:innen, die ihr Schwimmabzeichen mit viel „Spaß“ und ohne Druck machen dürfen. Denn das Besondere an Schwimmspaß: die Kinder und Jugendlichen bekommen die Zeit, die sie brauchen!

Wir bedanken uns bei NestWerk e.V. für die langjährige und gute Kooperation. Ein großer Dank an die Schwimmtrainer:innen für ihre Bereitschaft und ihren großen Einsatz. Und ein besonderer Dank an die jungen Schwimmer:innen für ihre Teilnahme an unseren Schwimmprojekten.

Wir wünschen allen Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern an den kommenden Feiertagen eine gute gemeinsame Zeit und viel Freude.

Foto: Ehlerding Stiftung

(v.l.n.r.: Sandra Majcen (Familientreff Bramfeld, alsterdorf assistenz ost gGmbH), Nicole (Schwimmlehrerin), Karin Matzke (Projektleitung Schwimmspaß, NestWerk e.V.), Wiebke Warnke (Projektkoordinatorin Impulse), Milla (Schwimmassistenz), Erik (Schwimmlehrer)