Stellenausschreibung

Pssst! Weitersagen: Verwaltungsassistenz (m,w,d) für Hamburg gesucht!

Wir suchen ab sofort, aber spätestens zum 01.10.2022 eine Verwaltungsassistenz (m,w,d) in Teilzeit (25 Stunden), Standort Hamburg! Als private gemeinnützige Stiftung in Hamburg sind wir vor allem operativ mit mehreren Projekten tätig. Unsere Vision sind faire Startbedingungen und gleiche Chancen, damit Kindern und Jugendlichen das Leben gelingt. Für einen reibungslosen Ablauf in unseren Projekten und bei den Stiftungsaktivitäten benötigen wir Unterstützung!

IHRE AUFGABEN

  • klassische Bürotätigkeiten, wie beispielsweise Telefonate entgegennehmen, E-Mails bearbeiten, Büromaterial bestellen, Terminkoordination, etc.
  • Pflege der Stiftungsdatenbank FileMaker
  • Unterstützende Tätigkeiten bei den stiftungseigenen Projekten/Veranstaltungen sowie der Öffentlichkeitsarbeit

IHR PROFIL

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office (Outlook, Word, Excel)
  • Organisationstalent sowie zügiges und strukturiertes Arbeiten
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • zeitliche Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • hohes Engagement und ideelle Unterstützung der Stiftungszwecke

UNSER ANGEBOT

  • eine nette Kollegin im Verwaltungsbereich
  • ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • einen langfristigen und sicheren Arbeitsplatz
  • eine sinnstiftende Tätigkeit, damit Kindern das Leben gelingt
  • Weiterbildungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten

Haben Sie Interesse, das Team zu verstärken? Dann freuen wir uns bis zum 12. August 2022 auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an:

Verwaltung:
Juliane Moritz-Dachwitz
moritz@ehlerding-stiftung.de
Tel.: 040 411723-0
www.ehlerding-stiftung.de

Die Ehlerding Stiftung fördert seit dem Jahr 2000 Kinder und Jugendliche mit stiftungseigenen Projekten. Aktuell sind dies die mitKids Aktivpatenschaften, das Erlebnispädagogische Schullandheim Barkhausen und die Impulse – „Damit Kindern das Leben gelingt!“ Die mitKids Aktivpatenschaften schaffen emotionale Bindungen von Anfang an: Ehrenamtliche Pat:innen begleiten Kinder aus belasteten Familien und schenken ihnen Zeit und Zuwendung. Im Erlebnispädagogischen Schullandheim Barkhausen lernen Jugendliche mit der Methodik der Natur- und Erlebnispädagogik, Vertrauen in sich und andere aufzubauen, ihre Potentiale zu erkennen und Teamgeist zu entwickeln. Mit dem bedarfsorientierten Projekt Impulse reagiert die Stiftung auf aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen: durch temporäre Projekte, Fachtagungen und Veranstaltungen zum Weiterdenken.