#ALLEFÜRSKLIMA

Mit einer Naturschutzaktion folgte das Hamburger Stiftungsteam dem globalen Klimastreikaufruf am 20. September 2019: Entkusseln in der Fischbeker Heide. Frederik Landwehr von der Loki Schmidt Stiftung organisierte diesen Arbeitseinsatz.

Mit seinem umfangreichen Wissen über das 763 Hektar große Naturschutzgebiet zog er schnell alle Beteiligten in seinen Bann. Unter „Entkusseln“ versteht man das Herausziehen kleiner Bäume, sogenannter Kusseln, die die lichtliebende Heide verdrängen und die Flächen innerhalb kürzester Zeit in Wälder verwandeln würden. Dazu gehören hauptsächlich Pionierpflanzen wie Birken und Kiefern. Alle machten sich hochmotiviert an die Arbeit, so dass am Ende ein großer Berg entkusselter Kiefern präsentiert werden konnte! Eine tolle Aktion für den Erhalt der Fischbeker Heide, die allen MitarbeiterInnen sehr viel Spaß gebracht hat. Ein großer Dank geht an Frederik.