Unser Barkhausen-Team braucht Verstärkung!

Die Ehlerding Stiftung bietet ab sofort eine 30 Stunden Teilzeit-Stelle (mit Perspektive auf Vollzeit-Stelle) als Ökotrophologin/ Ökotrophologe (m/w/d) im erlebnispädagogischen Schullandheim Barkhausen (bei Bad Essen) an. Das Erlebnispädagogische Schullandheim Barkhausen bietet Schulklassen der 4. bis 11. Stufe und Jugendgruppen mit Teilnehmern von 10-16 Jahren sowie Gruppen aus der Erwachsenenbildung die Möglichkeit, an einem natur- und erlebnispädagogischen Programm teilzunehmen. Der Aufenthalt der Gruppen dauert meist 5-10 Tage. Zur Durchführung der Programme beschäftigt das Schullandheim vier pädagogische Mitarbeiter sowie ein Team für den Hauswirtschaftsbereich und die Haustechnik. Träger des Schullandheimes ist die operative Ehlerding Stiftung mit Sitz in Hamburg. Das Schullandheim ist ganzjährig geöffnet und beherbergt im Jahr ca. 3.000 Gäste. Zurzeit treiben wir eine Projekt-Weiterentwicklung von 60 auf 120 Betten voran. Uns ist eine nachhaltige, ökologische, regional bezogene sowie an der Zielgruppe orientierte Verpflegung wichtig. Nicht nur mit unseren Programmaktionen, sondern auch mit unserer Verpflegung verfolgen wir Bildungszwecke.

Wir bieten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit

  • einem erfahrenen Team im pädagogischen und hauswirtschaftlichen Bereich,
  • einem großen Haus mit weitläufigem Außengelände und vielfältigen Aktionsmöglichkeiten.
  • 2-Jahres-Vertrag mit der Perspektive auf Entfristung
  • Gestaltungsfreiraum in der Entwicklung des Ernährungsprogramms sowie der Programmangebote für die Gäste
  • perspektivisch die Mitgestaltung einer erweiterten Einrichtung mit Ausgestaltung eines neuen Küchenkonzeptes

Von Ihnen erwarten wir

  • großes Interesse daran, Kindern gesunde Ernährung nahezubringen und sich mit ihnen darüber auszutauschen – z.B. im Rahmen von pädagogischen Programmangeboten
  • abgeschlossenes Studium der Ökotrophologie bzw. Ernährungswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation mit staatlicher Anerkennung
  • Ausbildung und/ oder Erfahrung als Koch/Köchin (m/w/d)
  • fundiertes, aktuelles ernährungsphysiologisches Fachwissen zur Ernährung von Kindern/ Jugendlichen
  • Freude am Kochen unter Verwendung frischer Lebensmittel – gern auch mit unseren Gästen
  • Ideen zur konzeptionellen und aktiven Arbeit in der Ausgestaltung von Programmangeboten zum Thema Ernährung mit verschiedenen Zielgruppen
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, z.B. für das Anwerben von Drittmitteln
  • erweiterte Kenntnisse im Bereich Hygiene- und Qualitätsmanagement einschließlich lebensmittelrechtlicher Vorschriften bei Gemeinschaftsverpflegung
  • Erfahrung in der Personalführung und -entwicklung
  • Kenntnisse aus dem Kinder- und Jugendreisesektor
  • Sicherheit beim Auftreten vor kleinen und großen Gruppen
  • Bereitschaft auch für Wochenend- und Feiertagsdienste
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und ausgeprägte Teamfähigkeit

Haben Sie Interesse, unser engagiertes Team in Barkhausen zu unterstützen, dann freuen wir uns zeitnah auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit einer Angabe zu Ihren Gehaltsvorstellungen.

Ehlerding Stiftung
z.Hd. Ivo Neuber
neuber@ehlerding-stiftung.de