IKEA spendet 1.000 Euro für unsere mitKids

Große Freude herrschte in unserer Geschäftsstelle, als die Nachricht einer Spende von IKEA in Höhe von 1.000 Euro hereinkam. Unsere ehrenamtliche Patenschaftsbegleiterin Christiane Neuse hatte unser mitKids-Projekt bei IKEA vorgestellt. Im Rahmen eines Spendenfrühstücks überreichten nun Britta Mohr-Rothe, Einrichtungshauschefin von IKEA Hamburg-Altona, Kerstin Wolter, Einrichtungshauschefin von IKEA Hamburg-Moorfleet und Mirja Brake, stellvertretende Einrichtungshauschefin vom IKEA Einrichtungshaus Hamburg-Schnelsen gemeinsam Spendenschecks in Höhe von insgesamt 132.848 Euro an diverse Organisationen.

Die Erlöse stammen aus mehreren Spendenaktionen der Hamburger Häuser, die zwischen Juni 2018 und Februar 2019 stattfanden, unter anderem der Aktion „Weihnachtsbäume für Kinderträume“, bei der die Hamburger IKEA Einrichtungshäuser für jeden verkauften Weihnachtsbaum drei Euro für einen guten Zweck spenden und dem „KNUT Baumweitwurf“, bei dem ein Euro für jeden geworfenen Tannenbaum beim traditionellen KNUT- Fest im Januar gespendet wurde. Zusätzliche Unterstützung kam von der IKEA Stiftung.

Wir danken allen beteiligten IKEA Kund:innen und Mitarbeiter:innen für die Spende sowie unseren ehrenamtlichen Unterstützerinnen Christiane Neuse und Claudia Franke, die den Spendenscheck entgegennahmen. Ein tolles Engagement!