Spenden


Spenden Sie hier ganz einfach mit Hilfe Ihres bestehendes Paypal-Kontos oder nutzen Sie Ihre Kreditkarte oder Bankverbindung.

Jedes Kind braucht faire Startbedingungen

Wir fördern Kinder und Jugendliche aus einem belasteten Umfeld

Ingrid Ehlerding hat vor über 25 Jahren die Patenschaft für fünf türkische Zuwanderer-Kinder übernommen. Die persönlichen positiven Erfahrungen der Stifterin zeigen, wie wichtig Zuwendung und intakte Bindungen, aber auch ausreichend Bewegung in der Natur, für ein gesundes Aufwachsen sind. „Wenn Kinder frühzeitig gefördert werden, brauchen sie später keine aufwendigen Hilfeleistungen“. Dies ist der Motor aller Stiftungsprojekte.

Die Ehlerding Stiftung ist operativ tätig und fördert seit dem Jahr 2000 eigene Projekte für Kinder und Jugendliche. Aktuell sind dies die mitKids Aktivpatenschaften und das erlebnispädagogische Schullandheim Barkhausen. Wir fördern jährlich über 4000 Kinder und Jugendliche. 1 Mio. Euro fließen jährlich in die Projekte der Stiftung.

Der Verwaltungskosten-Anteil der Stiftung liegt bei lediglich 11,1 Prozent. Jeder gespendete Euro kommt vollständig den Projekten zu Gute.

weniger als 12%
Verwaltungskostenanteil

0
Geförderte Kinder in 2015
0
jährlich für Projekte

Spenden Sie einmalig oder dauerhaft

Fördern Sie die Arbeit der Ehlerding Stiftung mit einer einmaligen oder regelmäßigen Spende.

Investieren Sie in Menschen, die unsere Zukunft gestalten werden. Auf dem Weg in ein selbstbestimmtes und glückliches Leben brauchen Kinder Unterstützung. Auch Sie können Ihren ganz persönlichen Beitrag dazu leisten.

oder via Paypal

Franziska Thörle & Hendrik Fitschen, Mitglieder im Förderkreis

„Wir sind überzeugt, dass Förderung und liebevolle Begleitung von Kindern der Schlüssel zu ihrem persönlichen Erfolg und zum Funktionieren unserer Gesellschaft sind. Die Ehlerding Stiftung unterstützen wir deshalb seit 2015 mit großer Freude als Förderer, um etwas von den Möglichkeiten, die wir auf unserem Weg des Erwachsenwerdens genießen durften, zurückzugeben, und gemeinsam dem Ziel von mehr Chancengleichheit ein Stück näher zu kommen.“

Finanzieren Sie eine Patenschaft

Jedes Kind braucht zuverlässige Bezugspersonen. Eine liebevolle Bindung, Zeit haben und Freude teilen macht Kinder stark. Die mitKids Aktivpatenschaften vermitteln Kinder, die aufgrund einer belasteten familiären Situation oder einer fehlenden Bezugsperson besondere Zuwendung brauchen. Ehrenamtliche Paten verbringen wöchentlich Zeit mit ihrem Patenkind und entwickeln eine emotionale Bindung, die sie durchs Leben trägt.

oder via Paypal

Damit noch mehr Hamburger und Bremerhavener Kinder einen Paten bekommen, können Sie eine Patenschaft finanzieren: Werden Sie „Pate für eine Patenschaft“.

Finanzieren Sie eine mitKids Aktivpatenschaft
für ein Jahr: 800 Euro
für ein halbes Jahr: 400 Euro
für einen Monat: 66 Euro

Jeder Euro hilft!

Martina Müller, stellv. Vorsitzende Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V.

„Bei den mitKids Aktivpatenschaften erhalten die Kinder nicht nur Bildung und Zuwendung sondern vor allem die Herzenswärme der Paten. Deshalb haben wir besonders gerne geholfen, weitere Patenschaften zu finanzieren.“

WEBSITE Hörer helfen Kindern

Werden Sie Mitglied im Förderkreis

  • um noch mehr Patenkindern eine feste Bezugsperson zu vermitteln
  • um möglichst vielen Kindern einen wertvollen Aufenthalt im Schullandheim zu ermöglichen
  • um schnell auf gesellschaftliche Herausforderungen wie die Flüchtlingskrise reagieren zu können

Informieren Sie sich mit unserem Förderkreis-Flyer über die Vorteile des Förderkreis der Ehlerding Stiftung.

Für unsere Arbeit ist es von großem Vorteil über planbare Fördermittel zu verfügen und sich auf einen stabilen Kreis von Unterstützern verlassen zu können.

Werden Sie Mitglied im Förderkreis und finden Sie hier Ihr Anmeldeformular.

Claus Algner, Mitglied im Förderkreis und Großspender

„Beständige Zuwendung und damit verbunden eine positive Selbstwahrnehmung sind der Schlüssel zur Integration und zum gesellschaftlichem Aufstieg. Dies gilt besonders für Kinder aus bedürftigen bildungsfernen Familien. In den Projekten der Ehlerding Stiftung erhalten diese Kinder eine gute Starthilfe. Dies ist ein Beitrag zur Chancengleichheit, den ich aus vollem Herzen unterstütze.“

Eine Chance für Kinder

Eine gute Entscheidung
Wie helfen Kindern auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben. Auch Sie können dazu beitragen. Bedenken Sie zu Lebzeiten oder in Ihrem letzten Willen die Projekte der Ehlerding Stiftung. Mit Ihrer Schenkung oder Ihrem Vermächtnis geben Sie Kindern eine Chance auf ein erfülltes Leben – eine Chance, die jedes Kind verdient hat.

Schenkung zu Lebzeiten

Wie eine Spende ist eine Schenkung steuerlich absetzbar. Zudem ist die Ehlerding Stiftung als eine gemeinnützige Einrichtung von der Erbschafts- und Schenkungssteuer befreit. In der Praxis bedeutet dies, dass Ihre Schenkung ohne Abzug unseren Projekten zu Gute kommt.

Vermächtnis für Kinder

Sollte es Ihrem Wunsch entsprechen, unsere nachhaltige Arbeit über ihre Lebenszeit hinaus zu unterstützen, bedenken Sie uns bitte in Ihrem Testament – als Erbin oder  Vermächtnisnehmerin. Mit einem Vermächtnis können Sie eine präzise Geldsumme oder einen Wertgegenstand (z.B. eine Sammlung oder eine Immobilie) festlegen, die den Projekten der Ehlerding Stiftung zu Gute kommen sollen. Auch hier gilt: Ihre testamentarische Verfügung ist von Steuern befreit und fließt direkt und ohne Abzug in die Projekte der Ehlerding Stiftung.

Wenn Sie sich mit einem Notar über Ihr Testament beraten möchten, vermitteln wir Ihnen gern und unverbindlich einen Kontakt.

Stifter werden

Kinder verstehen und fördern

Unter dem Dach der Ehlerding Stiftung können Sie ohne großen Aufwand Ihre eigene Stiftung gründen und so die Zukunft der Kinder und Jugendlichen aktiv mitgestalten. Dadurch unterstützen Sie nachhaltig: aus den jährlichen Erträgen Ihrer eigenen Stiftung können Projekte für Kinder und Jugendliche dauerhaft und verlässlich gefördert werden.

Die Gründung einer Stiftung unter dem Dach der Ehlerding Stiftung ist einfach:

  • Sie bestimmen den Namen Ihrer Stiftung, welchem Projekt der Ehlerding Stiftung sie zu Gute kommt und wie hoch das Grundstockvermögen ist.
  • Durch einen Treuhandvertrag wird Ihre Stiftung errichtet. Sonst entstehen keine weiteren Gründungsformalitäten.

  • Es entstehen keinerlei Gründungskosten, es ist kein Gang zum Notar notwendig.

  • Für Ihr Grundstockvermögen wird ein eigenes Konto eröffnet, die Verwaltung übernimmt die Ehlerding Stiftung für Sie.

  • Sie können für Ihre Stiftung einen Beirat gründen.

  • Bei der Erstellung von Informationsmaterial, mit dem Sie Ihre Stiftung bekannt machen, stehen Ihnen die MitarbeiterInnen der Ehlerding Stiftung  zur Seite.

Mehr über die steuerliche Vorteile einer Stiftung finden Sie hier.

Zustifter werden

Kinder verstehen und fördern

Sie möchten helfen, aber nicht unbedingt eine eigene Stiftung gründen? Durch eine Zustiftung können Sie das Stiftungskapital der Ehlerding Stiftung aufstocken und so die bestehende Projekte weiterentwickeln und fördern.

Über die Verwendung der Erträge aus Ihrer Zustiftung können Sie selbst bestimmen, indem Sie ein konkretes Projekt festlegen. Oder Sie überlassen dem Vorstand der Ehlerding Stiftung die Entscheidung darüber, wo Ihre Unterstützung am dringendsten gebraucht wird.

Wenn Sie bereits zu Lebzeiten zugestiftet haben, können Sie das Stiftungskapital auch testamentarisch aufstocken. Oder Sie setzen die Ehlerding Stiftung mit einem Erbvertrag als Erbin oder Vermächtnisnehmerin ein.

Mehr über die steuerliche Vorteile einer Zustiftung finden Sie hier.

Steuerliche Vorteile

Als Stifter oder Zustifter kommt Ihnen eine Vielzahl von steuerlichen Vorteilen zugute, einige davon haben wir hier zusammengefasst:

  • Wie bei einer Spende können Sie auch eine Zustiftung an die Ehlerding Stiftung als Sonderausgabe steuerlich geltend machen – bis zu 20 Prozent des Gesamtbetrags Ihrer Einkünfte.
  • Zustiftungen in den Vermögensstock der Ehlerding Stiftung sind im Veranlagungszeitraum der Zuwendung und in den folgenden neun Veranlagungszeiträumen bis zu einem Gesamtbetrag von einer Million Euro zusätzlich steuerlich abzugsfähig.
  • Im Fall einer Zustiftung fallen weder Schenkungs- noch Erbschaftssteuer an. Ihr Vermögen bleibt ungeschmälert und die Erträge der Stiftung fließen vollständig an das von Ihnen ausgewählte Projekt.

Wenn Sie über die Gründung einer Stiftung unter dem Dach der Ehlerding Stiftung oder über eine Zustiftung für die Projekte der Ehlerding Stiftung nachdenken, lassen Sie sich von Ihrem Steuerberater bezüglich den steuerlichen Auswirkungen beraten.

Foto: © VOX / Frank W. Hempel

Ali Güngörmüs, Kochcoach bei „Grill den Henssler“ und Botschafter der Ehlerding Stiftung

„Mein erkochtes Preisgeld spende ich immer wieder gerne der Ehlerding Stiftung. Ich kenne alle Verantwortlichen seit Jahren persönlich und bin mir einfach sicher, dass alle Spenden direkt bei den Kindern und Jugendlichen ankommen.“

Ute und Arne Tretau, Spender aus Düsseldorf

„Auch weil es uns gut geht, möchten wir etwas dazu beitragen, dass es anderen Menschen besser geht. Die Ehlerding-Stiftung unterstützt mit Patenschaften und anderen gezielten, pragmatischen und anfassbaren Initiativen die schutzbedürftigsten Mitglieder der Gesellschaft, unsere Kinder. Hier können wir unmittelbar miterleben, wie engagierte Mitmenschen unsere Welt für Kinder ein wenig bessermachen. Dazu möchten wir – aus der Ferne – einen kleinen Beitrag leisten.“

Marcus van Riesen, Inhaber bei Marcus van Riesen Weinimport e.K. Beauwine und Fördermitglied

„Hier kommt alles an! Daher ist es mir eine Herzensangelegenheit und große Freude, einen kleinen Teil zum Erfolg dieser großartigen Stiftung beitragen zu können.“ 

WEBSITE Beaumont Wines

Wir danken unseren Unterstützern

Unser 10-jähriges mitKids-Jubiläum wurde freundlich unterstützt von

Danke für die Aktionsstation „Heißer Draht“!

Bruno Bierbaum: Danke für den leckeren Hamburger Speck!

Danke für die Backmischungen für Brownies und Käsekuchen!

Danke für die Organisation und Umsetzung des Filmprojekts!